Zum Inhalt springen

DOAG 2018 Exa & Middleware Days

18. & 19. Juni 2018 in Frankfurt

#Exaday18

Am 18. und 19. Juni 2018 hat sich die Middleware- und "Engineered Systems"-Community im Flemings Conference Hotel in Frankfurt am Main getroffen, um Neuigkeiten, Wissen und Gedanken auszutauschen. Vielen Dank für die rege Teilnahme!

Middleware

Zum ersten Mal liegt einer der Schwerpunkte in diesem Jahr bei Middleware. Präsentieren Sie Ihre Erfahrungen zu Betrieb und Tuning von Oracle Middleware, Virtualisierung (Cloud), Migration oder hybride Umgebungen. 

Exadata & ODA im Fokus

Wie in den vergangenen Jahren liegt der Schwerpunkt im Bereich der Engineered Systems auf Exadata und ODA. Von der Implementierung über den Betrieb bis hin zum Tuning und Upgrade erfahren Sie alles Wissenswerte über den Lifecycle der Maschinen.

2017-exaday-programm-web.jpg

Das Programm

Insgesamt mehr als 40 Vorträgen zu den Engineered Systems sowie zu aktuellen Trends und zu bewährten Technologien im Bereich Infrastruktur und Middleware bieten jede Menge Praxiswissen, Tipps & Tricks und Best Practices für Ihren Berufsalltag. Stöbern Sie im Online-Programm und machen Sie sich mit den Themen vertraut!
»Zum Online-Programm

2017_11-JavaLand-Community-Aktivitäten.png

Workshop

Beim dreistündigen Workshop Container Native Application Development Platform gilt: Ärmel hochkrempeln und loslegen. Sie erstellen hands-on einen Managed Kubernetes Cluster, definieren Continuous Integration Workflows und stellen eine "Node JS"-Applikation bereit. Darüber hinaus lernen Sie, wie Sie serverless Applikationen über den gleichen Kubernetes Cluster deployen.

2017-DOAG_web_abendveranstaltung_600x200.jpg

Networking

Auf den DOAG 2018 Exa & Middleware Days bieten sich jede Menge Gelegenheiten, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Am ersten Konferenztag laden wir zum Abendessen in gemütlicher Atmosphäre ein. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Netzwerk zu pflegen und neue Kontakte zu knüpfen.

Keynotes

2018-Exaday_Pikle_Sachin_web_v1.JPG

Democratizing Serverless: The Open Source Fn Platform

Sachin Pikle, Product Strategy Director bei Oracle, stellt Ihnen in dieser Keynote das Projekt Fn vor. Mit dieser auf Docker basierenden Open-Source-Platform können Sie Ihre eigene Server-lose Infrastruktur auf ihrem Laptop, On-Premises oder in der Cloud betreiben. » Zur Keynote

Montag, 18. Juni, 14:40 Uhr, Raum 9 + 10 (Plenum)

2018-Exa_MW_Days_Keynote_Goindi_web1.jpg

Oracle Engineered Systems - Laying the Foundation for Autonomous Database

Gurmeet Goindi, Master Product Manager bei Oracle, präsentiert Ihnen in dieser Session die Hard- und Software-Fähigkeiten von Engineered Systems, wie zum Beispiel Exadata oder ODA, die autonome Ressourcen für die Oracle-Datenbank ermöglichen. » Zur Keynote

Dienstag, 19. Juni, 9:15 Uhr, Raum 9 + 10 (Plenum)

Workshops

2018-Exa_MW_Days_Workshop_Pikle_web.jpg

Getting started with the open source Fn Platform (fnproject.io)

Im eineinhalbstündigen Workshop zeigt Ihnen Sachin Pikle Hands-on, wie Sie Fn installieren, testen und Ihre erste Funktion in den gängigen Sprachen (Java, Go, Node und mehr) implementieren. Der Workshop wird in englischer Sprache durchgeführt. » Zum Workshop

 

Technische Voraussetzungen:

Bitte bringen Sie eine Laptop (bevorzugtes Betriebssystem: Mac oder Linux) mit. Teilnehmer sollten Docker (am besten die neueste Version) installiert haben. Nutzern von Windows wird die Installation von Virtual Box und einer Linux VM mit Docker empfohlen.

 

Montag, 18. Juni, 13:00 Uhr, Raum 8



2018-Exa_MW_Days_Workshop_Goindi_web.jpg

Delivering In-Memory performance at cloud scale with Exadata Cloud Service

Dieser Workshop stellt zahlreiche Anwendungssituationen auf dem Exadata Cloud Service der Oracle Cloud Infrastructure (ExaCS@OCI) anschaulich dar.
Alle interessierten Teilnehmer können diese Szenarien in einer isolierten PDB selbst auf ihrem Laptop anhand von Code Beispielen nachvollziehen und bekommen einen Einblick in das Dynamische In-Memory Tiering. » Zum Workshop

 

Technische Voraussetzungen:

Bitte bringen Sie einen Laptop mit. Für die Demos werden der aktuelle SQL Developer und SQLcl benötigt. Den Download-Link zu den beiden Tools finden Sie unter diesem Link.

Dienstag, 19. Juni, 13:30 Uhr, Raum 7

Das war der DOAG 2017 Exaday

Exaday-Vorträge.png

Vortragsunterlagen zum Download

Die Präsentationen unserer Referenten stehen ab sofort zum Download bereit.
Einzel-Download im Programmplaner
Sammel-Download (ZIP)

Exaday-Fotos.png

Bildergalerie

Hier zeigen wir noch einmal alle Bilder, die beim DAOG 2017 Exaday in Frankfurt entstanden sind.
Zur Bildergalerie

Exaday-Bericht.png

Nachbericht

Beim DOAG 2017 Exaday kamen am 20. Juni rund 90 Teilnehmer in Frankfurt zusammen, um sich über Oracles schnellste Datenbank-Maschinen auszutauschen.
Bericht lesen

Ob Exadata oder weitere Appliances aus dem Oracle-Portfolio – tragen Sie sich für unseren Infrastruktur-Newsletter ein und bleiben Sie über Aktivitäten im Bereich Engineered Systems informiert.